logo

Natürliche Hormontherapie

\ \ Viele Beschwerden lassen sich gut mit naturheilkundlichen Methoden behandeln. Eine regelmäßige Entschlackung, Entgiftung und Bewegung ist oberstes Gebot. Leider können jedoch nicht immer alle Probleme auf diese Weise beseitigt werden. Daher ist unsere Vorgehensweise sehr individuell und einfühlsam.\ \ Eine hormonelle Ergänzung kann in den meisten Fällen ohne Nebenwirkungsrisiko durchgeführt werden.\ \ Folgende Indikationen haben sich in der Praxis bewährt:\ \

  • unklare Erschöpfungszustände
  • unklarer Leistungsabfall
  • Schlafstörungen
  • Gereiztheit
  • Übergewicht
  • klimakterische Beschwerden
  • Prämenstruale Beschwerden
  • Prostatabeschwerden

Falls der Rückgang der Hormonproduktion mit deutlichen Beschwerden einhergeht, ist es dank der modernen Labordiagnostik sinnvoll, ein individuelles Hormonprofil zu erstellen.